Leihbedingungen

1. Zahlung/Kaution
Mit der Abholung der Mietartikel wird der Mietpreis fällig. Als Sicherheit kann der Vermieter vom Mieter die Hinterlegung einer Kaution in angemessener Höhe verlangen. Auf die Hinterlegung einer Kaution wird bei Vorlage eines gültigen Personalausweises des Mieters i.d.R. verzichtet (Personalausweis bitte mitbringen).

2. Zustand der Mietgegenstände
Der Mieter hat bei Entgegennahme den Zustand der Mietartikel selbst zu überprüfen und den Vermieter auf evtl. Beschädigungen sofort hinzuweisen. Die Mietgegenstände sind in einwandfreiem Zustand, gereinigt und getrocknet, zurückzugeben. Ist dies nicht der Fall, so ist bei der Rückgabe eine Reinigungspauschale von €15,--, bei Beschädigung die Reparaturkosten und bei Verlust der Zeitwert (je nach Artikel ca. Saison-Mietpreis) zu ersetzen. Bei neuen Saisonmodellen wird der Abschluss der DSV-Mindestschutzversicherung (€20,--) empfohlen. Reparaturen sind ausschließlich bei Sport-Schmitt ausführen zu lassen. Ausgenommen sind Pflege- bzw. Wartungsarbeiten z.B. am Urlaubsort.

3. Haftung/Versicherung
Der Mieter übernimmt jegliche Haftung, die sich aus der Benutzung, dem Transport oder der Weitergabe der Mietartikel an Dritte ergibt. Die Mietartikel sind nicht gegen Beschädigung oder Verlust versichert. Bei neuen und hochwertigen Artikeln empfehlen wir die DSV-Versicherung. Im Falle eines Unfalls mit dem geliehenen Material weist Sport-Schmitt jede Verantwortung zurück. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass gebrauchte Helme nicht auf Beschädigungen durch z.B. Stürze getestet werden. Die Ware bleibt Eigentum des Vermieters.

4. Rückgabe / Verlängerung
Die Mietgegenstände sind üblicherweise am letzten Tag des bezahlten Mietzeitraumes, spätestens am darauf folgenden Werktag bis 12.00 Uhr, zurückzugeben. Bei späterer Rückgabe hat der Mieter dem Vermieter für jeden angefangenen Tag den Mietpreis und darüber hinaus den aus der Nichterfüllbarkeit einer mit einem Dritten bereits vereinbarten Weitervermietung entstehenden Schaden zu erstatten (s. auch Leihvertrag). Bei vorzeitiger Rückgabe besteht kein Anspruch auf (Teil-) Rückerstattung. Bei Saisonartikeln der Wintersaison 2017/18 ist spätester Rückgabetermin der 14. April 2018. Verlängerungen des Mietzeitraumes können nach Rücksprache mit dem Vermieter eingeräumt werden, sofern die betreffenden Artikel nicht bereits für einen Dritten reserviert sind.

5. Wirksamkeit der Mietbedingungen
Mit Unterschrift des Mietvertrages werden die Mietbedingungen anerkannt. Die Mietbedingungen hängen im Geschäft aus und werden auf Wunsch auch dem Kunden ausgehändigt. Bei Saisonverleih sind diese Bedingungen auf der Rückseite des Mietvertrages abgedruckt.

6. Salvatorische Klausel
Die eventuelle Unwirksamkeit einzelner Punkte ergibt nicht die Unwirksamkeit des Vertrages im Ganzen. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.












Navigation
Startseite

Kurse
Kurs 1/2
Kurs 3/4
Kurs 5/6
Einzelunterricht
Anmeldung

Verleih
Preise
Leihbedingungen

Service
Alpin
Snowboard
Langlauf
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09.00 - 13.00 Uhr
und
14.00 - 18.30 Uhr
Samstags:
09.00 - 14.00 Uhr

Kontakt
Tel: 07631 6766
Fax: 07631 15816
E-Mail: info@sport-schmitt.de
Anschrift:
Sport-Schmitt
Werderstraße 40
79379 Müllheim

Internetanbieter Alice